Mitglieder der weißen Rose
Logo der Weiße Rose Stiftung e.V. mit Link zur Startseite
Weiße Rose Stiftung e.V.
english english english english
Aktuelles und Veranstaltungen
Widerstandsgruppe Weiße Rose
Weiße Rose Stiftung e.V.
DenkStätte Weiße Rose
Führungen und Seminare
Pädagogisches Material
Projekte
Ausstellungsverleih
Presse
Literatur
Neuerscheinungen
Präsenzbibliothek
Bibliografie
Links
Newsletter / RSS
Freunde und Förderer
Kontakt
Impressum

Netzwerk Weiße Rose


"So ein herrlicher sonniger Tag, und ich soll gehen. Aber wieviele mssen heutzutage auf den Schlachtfeldern sterben, wieviel junges, hoffnungsvolles Leben...
Was liegt an meinem Tod, wenn durch unser Handeln Tausende von Menschen aufgerttelt und geweckt werden."

Sophie Scholl, 22. Februar 1943

Literatur / Präsenzbibliothek in der Münchner DenkStätte

Als man Juden alles, sogar das Leben raubte ...ber die nachtrgliche Wirksamkeit nationalsozialistischer Zerstrung. Gesprche mit Nachkommen von Ttern und Opfern

1-.-1.2017 Hits: 1500

Erscheinungsdaten

Autor / Herausgeber: Weissberg-Bob, Nea
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsdatum: 1996

Bestand der Bibliothek der DenkStätte der Weiße Rose Stiftung e.V.

Schlagworte: Der Umgang mit der NS-Vergangenheit nach 1945/Rezeption der NS-Vergangenheit: Anstze der Pdagogen, Psychologen, Soziologen und Theologen
Standort: VII/4

Drucken
Zurück...