Mitglieder der weißen Rose
Logo der Weiße Rose Stiftung e.V. mit Link zur Startseite
Weiße Rose Stiftung e.V.
english français italiano polski český
Aktuelles und Veranstaltungen
Widerstandsgruppe Weiße Rose
Weiße Rose Stiftung e.V.
DenkStätte Weiße Rose
Führungen und Seminare
Pädagogisches Material
Projekte
Ausstellungsverleih
Presse
Literatur
Links
Newsletter / RSS
Freunde und Förderer
Kontakt
Impressum

Netzwerk Weiße Rose


Der Glaube ist keine solch einfache Sache, wie es uns erschien, in ihm geht nicht alles so glatt auf, wie man wohl gemeint hat und sich vielleicht auch wnschte, um mglichst wenig Unruhe zu verspren, denn das ist fr viele doch etwas reichlich Unangenehmes.

Willi Graf, 6.6.1942

DenkStätte Weiße Rose

Ulmer DenkStätte

Dauerausstellung „wir wollten das andere -
Ulmer DenkStätte Weiße Rose – Jugendliche in Ulm 1933-1945"

Denksttte in Ulm
Am 19. April 2000 wurde im Einsteinhaus der Ulmer Volkshochschule (vh) die Ausstellung eröffnet. Sie ist eine Dauerausstellung der Weiße Rose Stiftung e.V. München in Kooperation mit der vh. Inge Aicher-Scholl und Otl Aicher, eine Schwester und ein Jugendfreund von Hans und Sophie Scholl hatten die vh in Ulm gegründet. Die graphische Ausstellungsgestaltung übernahm Uli Häussler und Pancho Ballweg.

Ulmer Volkshochschule
Einsteinhaus der Ulmer
Kornhausplatz 5
D-89073 Ulm

Pädagogischer Mitarbeiter: Andreas Schlaier

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8-22 Uhr, Samstag 8-15 Uhr
Führungen für Gruppen nach Anmeldung.

Anfragen: 0731-15 30 22 und 0731-15 30 13 (Telefon), 0731-15 30 50 (Fax) oder E-Mail: weisse.rose@vh-ulm.de

Drucken
Zurück ...