Mitglieder der weißen Rose
Logo der Weiße Rose Stiftung e.V. mit Link zur Startseite
Weiße Rose Stiftung e.V.
english english english english
Aktuelles und Veranstaltungen
Widerstandsgruppe Weiße Rose
Weiße Rose Stiftung e.V.
DenkStätte Weiße Rose
Führungen
Pädagogisches Material
Projekte
Wanderausstellungen
Rahmenprogramm Ausstellung
Ausstellung Willi Graf
Ausstellung Prof. Kurt Huber
Ausstellung Traute Lafrenz
Ausstellung Hans Leipelt
Ausstellung Onkel Emil
Ausstellung Christoph Probst
Ausstellung Alexander Schmorell
Ausstellung Hans Scholl
Internationaler Verleih
Presse
Literatur
Links
Newsletter / RSS
Freunde und Förderer
Kontakt
Impressum

Netzwerk Weiße Rose


„Besuch bei Hans... Wir beginnen wirklich mit der Arbeit. Der Stein kommt ins Rollen.“

Willi Graf, 13.1.1943

Wanderausstellungen

INHALT:

Die Wanderausstellung „Die Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler, München 1942/43“ umfasst 47 Tafeln. Sie beschreibt die Entstehungsgeschichte der Weißen Rose von den Widerstandsaktionen bis hin zu Verhaftungen und Prozessen vor dem Volksgerichtshof.

Mehr Details erfahren Sie hier: Inhalt der Ausstellung

KONTAKT: Wanderausstellung ausleihen

Sandra Knösel (Ausstellungsverleih, Lehrerfortbildung und Netzwerk Weiße Rose)
Telefon: 0049 (0)89 2180-5359
Email: knoesel(at)weisse-rose-stiftung.de

Bei Interesse an der Wanderausstellung "Die Weiße Rose" für Ihre Schule oder Institution, melden Sie sich bitte bei Sandra Knösel. Fragen zum Umfang und Handling der Ausstellungstafeln, sowie zur Leihgebühr und Versicherung lassen sich leicht am Telefon beantworten. Frau Knösel ist dienstags und mittwochs im Büro erreichbar und berät Sie gerne. Ihre Anfrage können Sie auch per Email stellen.



TECHNISCHE DATEN:

Flyer Ausstellungsverleih
Infoblatt Wanderausstellung
Infoblatt Einzelausstellung

Umfang: 47 Tafeln (70 cm x 100 cm), Platzbedarf: ca. 100 m², Gewicht pro Tafel:ca. 930 g
Folgende 13 Tafeln können herausgelassen werden: 5, 6, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 36, 37, 42, 44, 47

Verpackung: Alukiste: 120 cm x 75 cm x 20 cm
Gesamtgewicht Tafeln und Alukiste: ca. 80 kg, Verschluss durch Zahlenschloss. Code: 095

Anbringung: Tafeln sind oben links und rechts gelocht, 2-Loch-Aufhängung für Schrauben oder Haken an Wänden. Der Aussteller hängt die Tafeln selbständig auf (Tafeln sind nummeriert).

Transport: Anlieferung kostenfrei, die Organisation und die Kosten für den Transport zum nächsten Ausstellungsort übernimmt der Aussteller. Kontakt, Adresse und Zeitpunkt wird rechtzeitig über die Weiße Rose Stiftung e.V. schriftlich bekannt gegeben.

Begleitmaterial: Ausstellungskataloge und Flugblätter werden zum Verkauf in Kommission zur Verfügung gestellt. Der Ausstellungskatalog kostet 2,- €.

Kosten:
Verleihgebühr für Schulen: 200,– (zwei Wochen), 250.- (vier Wochen)
Verleihgebühr für Organisationen/Museen 250,– (zwei Wochen), 300,– € (vier Wochen)
Speditionskosten für den Weitertransport des Ausstellungskoffers je nach Entfernung: 60,– € bis 80,– €.

Versicherung: Die Ausstellung ist durch die Weiße Rose Stiftung e.V. versichert. Der Zustand der Ausstellungstafeln muss regelmäßig vom Ausstellungsnehmer überprüft werden. Beschädigungen an den Ausstellungstafeln müssen umgehend gemeldet werden.

Abrechnung: Der Aussteller erhält im Anschluss eine Gesamtrechnung über Leihgebühr und Kataloge.

Audioguide zur Wanderausstellung

Zur Wanderausstellung kann der Audioguide per Smartphone auf Deutsch, Englisch und Italienisch abgerufen werden. Folgende Informationen bietet der Audioguide: Die Geschichte des Widerstands der Weißen Rose, Informationen zu den Denkmälern an der Universität LMU München, zur DenkStätte Weiße Rose und zur Arbeit der Weiße Rose Stiftung e.V.

Abruf Audioguide im MP3-Format: http://www.weisse-rose-stiftung.de/audioguide

Fotogalerie

In Kürze sind hier Beispielfotos für die Aufhängung der Ausstellungstafeln zu sehen Weiter ...