"Die Weiße Rose lässt Euch keine Ruhe"

Donnerstag, 17. Juli 2008, 12:31 Uhr

Vor fast sechzig Jahren bekam das Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg in Sachsen seinen Namen. Nun erinnern Schülerinnen und Schüler an die Geschwister Scholl: mit einem Theaterstück, einem Lied und – einem außergewöhnlichen Mobile.

Elf Meter hoch ist das Mobile, das über alle drei Stockwerke im Treppenhaus der Schule reicht. Koffer hängen daran, Flugblätter, Fotos der Mitglieder der Weißen Rose, Lebensläufe. Über die ganze Länge zieht sich wie eine Spirale das Grundanliegen der Gruppe, die den Schülern wichtig ist: WIR SCHWEIGEN NICHT DIE WEISSE ROSE LÄSST EUCH KEINE RUHE. – Ganz unten übrigens hängt ein Plakat von einer Aufführung von Schülerinnen und Schülern der Klassen acht bis zehn. Sie haben ein Theaterstück über die Geschwister Scholl gezeigt – und das Lied „Sophie“ gesungen. Das Lied stammt von der Kunstlehrerin Isolde Lommatzsch. Im September wird das Stück wieder aufgeführt: da jährt sich die Namensgebung der Schule zum 60. Mal.

Das Mobile im Treppenhaus wurde so installiert, dass die Gedanken vieler Schüler, Lehrer und Besucher des Hauses auf lange Sicht (Höhe ca. elf Meter) um die Weiße Rose sowie Hans und Sophie Scholl tatsächlich „kreisen.“ Von jeder Etage des Treppenhauses wirkt das Gebilde eindrucksvoll. Da sieht man Koffer und überall Flugblätter, die daraus fallen. Fotos der Mitglieder der Widerstandsgruppe finden sich im Zentrum des Mobiles in der ersten Etage. Darüber, in kleinerem Format, ein dokumentationsartiges künstlerisches Tagebuch zum Thema „Die Weiße Rose“ und ganz unten schließen sich Fotos, Tagebücher sowie das Plakat von unserer Aufführung an. Schaut man auf die Konstruktion, so ist immer etwas in Bewegung, und es gibt viele Details zu entdecken. Der Schriftzug zieht sich wie eine Spirale durch das gesamte Treppenhaus und beinhaltet das Grundanliegen der Widerstandsbewegung, welches uns beispielhaft erscheint:
WIR SCHWEIGEN NICHT DIE WEISSE ROSE LÄSST EUCH KEINE RUHE


Lied über Sophie Scholl

Pressestimme zur Aufführung in Freiberg (729 KByte)

Homepage der Schule: www.schollgymnasium.de



http://www.weisse-rose-stiftung.de/netzwerk/public_html/article.php?story=20080717123158370