Neue Dauerausstellung in der DenkStätte Weiße Rose

Die neue Dauerausstellung am Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität, München, bietet einen umfassenden Blick auf die Geschichte der Weißen Rose und stellt ihren Widerstand in den Kontext von NS-Terrorherrschaft und verbrecherischem Krieg. Den Flugblättern gilt ein besonderes Augenmerk in der Ausstellung wie auch den ideengeschichtlichen Einflüssen, die in den Widerstandsaktionen zu erkennen …

75 Jahre Weiße Rose – 75 Jahre Gedenken. Wie geht Erinnern heute?

Dienstag, 25. September 2018 19 Uhr Ort: NS-Dokumentationszentrum München, Auditorium Vortrag von Prof. Dr. Aleida Assmann über Erinnerungskultur heute Anschließende Podiumsdiskussion mit der Referentin, Angela Bottin (Historikerin, Schwerpunkt Weiße Rose), Prof. Dr. Winfried Nerdinger (Gründungsdirektor a.D. des NS-Dokumentationszentrums) und Ministerialrat Werner Karg (Bayerisches Kultusministerium, Referat Erinnerungskultur). Moderation: Dr. Hildegard Kronawitter …

Zum 100. Geburtstag von Hans Scholl: Hohenlohe fährt nach München, 22. September 2018

22. September 2018 voraussichtlich 10:00 Uhr Gerne informieren wir über die Initiative der Gedenkstätte Weiße Rose in Forchtenberg anlässlich des 100. Geburtstags von Hans Scholl: Die Stadt Forchtenberg und die Gedenkstätte Weiße Rose Forchtenberg bieten aus Anlass des 100. Geburtstages von Hans Scholl eine Busreise ‘Auf den Spuren von Hans …

Buchvorstellung “Die Weiße Rose – Kurt Hubers letzte Tage” von Wolfgang Huber

3. September 2018 19 Uhr DenkStätte Weiße Rose am Lichthof der LMU Begrüßung: Dr. Hildegard Kronawitter Vortrag und Lesung: Prof. Wolfgang Huber Prof. Wolfgang Huber, Sohn von Prof. Kurt Huber, stellt seine neue Publikation vor. Erstmals kommentiert veröffentlicht werden von ihm zahlreiche Dokumente, die sein Vater in der Haft verfasste. …

75 Jahre Weiße Rose

Zahlreiche Veranstaltungen im Raum München erinnern an die Widerstandsgruppe Weiße Rose. Mehr erfahren Sie auch unter http:// www.75jahreweisserose.de/.   Auch die Ludwig-Maximilians-Universität München erinnert auf ihrer Homepage an die Weiße Rose und damit an die Ereignisse “Vor 75 Jahren”: http://www.uni-muenchen.de/aktuelles/75_weisse_rose/index.html. Auf dieser Seite finden Sie u.a. auch den Link zum Nachhören …