Ziel der Weiße Rose Stiftung e.V. ist es, im In- und Ausland die Erinnerung an den Widerstand der Weißen Rose wach zu halten sowie Toleranz und demokratisches Bewusstsein zu stärken.
Weiße Rose Stiftung e.V.

Resistance Through Their Eyes – verlängert bis zum 20. Juni

Sonderausstellung 4.5.2024 – 20.6.2024 täglich 8.00-20.00 Uhr Ludwig-Maximilians-Universität, Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1, 1. Stock, Gang F 180 Vom 4. Mai bis 20. Juni präsentiert die Weiße Rose Stiftung die Wanderausstellung „Resistance Through Their Eyes“ in der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Ausstellung porträtiert 16 Menschen aus den Niederlanden, Italien, Polen und Deutschland, die …

Nachruf auf Michael Verhoeven

Die Weiße Rose Stiftung gedenkt mit großem Respekt und in Dankbarkeit Prof. Michael Verhoeven. Über Jahrzehnte war er Mitglied im Beratungsgremium unserer Organisation. Sein Film “Die weiße Rose” prägte die Erinnerung an die Widerstandsgruppe nachhaltig. Es ist ihm sehr zu danken, dass er diesen Film gegen viele Widerstände realisiert hat. …

„Hitler und sein Regime muss fallen…“ – Erinnerung an Christoph Probst

Samstag, 27. April 2024, 14 Uhr: DenkStätte Weiße Rose am Lichthof der LMU „Hitler und sein Regime muss fallen, damit Deutschland weiterlebt“, schrieb Christoph Probst in einem Entwurf für ein Flugblatt der Weißen Rose. Sein Enkel Maximilian Probst spricht über die Weiße Rose und seinen Großvater. Dr. Hildegard Kronawitter moderiert das …

Neue Videos auf YouTube

„Dauerausstellung zur Weißen Rose Justizpalast München“ mit Justizminister Georg Eisenreich und Hildegard Kronawitter(Beim Klick auf das Bild wird YouTube in einem neuen Fenster geöffnet.) „Weiße Rose Gedenkkonzert mit szenischer Lesung“(Beim Klick auf das Bild wird YouTube in einem neuen Fenster geöffnet.)

Die Rückkehr der Namen

Die Politik der NS-Diktatur propagierte Feindbilder hinter denen das Individuum verschwand. Der einzelnen Mensch war nur noch Teil einer Gruppe, die als „volksschädigend“ galt. Die Namen und Einzelschicksale wurden durch Stereotype und schließlich durch Nummern ersetzt. Mindestens 10 000 Menschen verloren in München 1933 bis 45 ihr Leben aufgrund von …

Internationale Wochen gegen Rassismus

Menschenrechte für alle! Kundgebung mit Kulturprogramm Am Ende der beiden Veranstaltungswochen findet am 21. März, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, am Marienplatz in München eine große Kundgebung für Menschenrechte mit vielfältigen Redebeiträgen und Musikdarbietungen statt. Marienplatz 1, 80331 MünchenDonnerstag, 21. März 202417.00-20.30 Uhr Sonderführung am 16. März: Die Weiße Rose …

Gratulation

Die Weiße Rose Stiftung gratuliert ihrer Beiratsvorsitzenden, Dr. Rachel Salamander, zur Auszeichnung mit der Moses Mendelsohn Medaille für herausragende Verdienste. Frau Salamander unterstützt seit langem die Arbeit der Weiße Rose Stiftung. Wir sind dankbar, dass sie mit ihrem guten Namen für unsere Institution einsteht. Die Moses Mendelssohn Stiftung würdigte mit …

Weiße Rose – Die App

Unsere Weiße Rose App ist wieder verfügbar! Die App bietet mehrere etwa 20-minütige Rundgänge zu verschiedenen Themen rund um die Weiße Rose. Diese Rundgänge sind so konzipiert, dass man ihre Inhalte an verschiedenen Stationen des historischen Orts der letzten Flugblattaktion der Weißen Rose – dem Lichthof des Hauptgebäudes der LMU …