Ausstellungsverleih findet statt

Die Wanderausstellung Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler, München 1942/43 wird nun wieder lebhaft nachgefragt. Wir wissen um das große Engagement unserer jeweiligen Ausstellungspartner und danken dafür herzlich. Bei Interesse finden Sie die bis zum Sommer stattfindenden Ausstellungsstationen in unserem aktuellen Ausstellungskalender

Faltaktion “Weiße Rose (XXL)”

Am Mittwoch, den 18. Mai 2022, findet auf dem Viktualienmarkt in München eine eintägige Faltaktion als bildkünstlerische Form der Erinnerungskultur statt. Gemeinsam mit geladenen Gästen und dem Laufpublikum gestaltet der Künstler Frank Bölter in einer “öffentlichen Bildhauerwerkstatt” in Origamitechnik eine große weiße Rose aus Karton. Die so entstehende Skulptur wird …

Cleveringa-Gedenkrede am 5. Mai 2022

Der Rechtssoziologe Prof. Dr. Cornelis J. Schuyt spricht über: “Was kennzeichnet Mut? Menschen im Widerstand – ein Vergleich” Paul Ymkers, Generalkonsul der Niederlande in München leitet die Vorlesung ein, Dr. Hildegard Kronawitter spricht ein Grußwort. Die Veranstaltung erinnert an den Widerstand des Leidener Juraprofessors Rudolph Cleveringa gegen das nationalsozialistische Willkürregime …

Bibliographie zur Weißen Rose

Zusammen mit der Weiße Rose Stiftung e.V. hat die Universitätsbibliothek der LMU München eine Online-Bibliographie zur Weißen Rose erstellt und wird diese zusammen mit der Weiße Rose Stiftung e.V. gemeinsam pflegen und aktualisieren. Mit derzeit mehr als 900 Einträgen bietet die Bibliographie Forschenden, Lehrenden und Interessierten einen Überblick über die …