Weiße Rose Gedenkkonzert mit Lesung und Uraufführung

Termin: 22. Februar 2024, 18.00-19.20 Uhr im Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität München Die vielfach ausgezeichnete Organistin Angela Metzger spielt auf der Weiße-Rose-Orgel im Lichthof der LMU, dem Ort der letzten Flugblattaktion der Weißen Rose. Florian Lange, John Ragner und Hannes Tillian, Schauspielstudierende der Theaterakademie August Everding, lesen Texte von und zur …

Erinnerungsorte – Veranstaltung zum Todestag von Sophie Scholl, Hans Scholl und Christoph Probst

Termin: 24. Februar, 14 Uhr Treffpunkt: Bodendenkmal am Geschwister-Scholl-Platz Begrüßung: Hildegard Kronawitter Vortrag von Dr. Christine Friederich zu Orten des Erinnerns an die Weiße Rose in München in der DenkStätte Weiße Rose. Anschließend gemeinsamer Rundgang zu den Denkmälern an der Ludwig-Maximilians-Universität. Dr. Christine Friederich ist Autorin des Buches „Sophies Schwester. …

Demonstration für Demokratie und Vielfalt

Wir weisen darauf hin und empfehlen die Teilnahme bei der zivilgesellschaftlichen Demonstration am kommenden Sonntag: “Gemeinsam gegen Rechts – für Demokratie und Vielfalt”  München, 21. Januar 2024, Start: 14 Uhr am Siegestor An zahlreichen weiteren Orten finden an diesem Wochenende vergleichbare Veranstaltungen statt, etwa in Ulm:  Samstag, 20. Januar,  Start …

NEVER AGAIN…IS NOW!

Ein leuchtendes Zeichen gegen Antisemitismus und für Solidarität. Installation des Lichtkünstlers Jan Kuck am Rathausbalkon in München vom 20. – 26. November 2023 Eröffnung: 20.11.2023, 19 Uhr, Rathausgalerie im Innenhof des Neuen Rathauses Der Weiße Rose Stiftung ist der Künstler von einem gemeinsamem Ausstellungsprojekt zur Weißen Rose in Traunstein bekannt. …

Cleveringa-Gedenkrede 2023

Termin: 27. November 2023, 18.00 Uhr Ort: LMU München, Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1, Hörsaal A 119 Anlässlich der diesjährigen Cleveringa-Gedenkveranstaltung in München spricht Prof. em. Laurens Jan Brinkhorst, Minister a.D., zum Thema: “Deutschlands zentrale Rolle in Europa“. Mit einem Grußwort von Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weiße Rose Stiftung e.V. und einer Einführung …

Jeder Mensch hat einen Namen – 85. Jahrestag zum Gedenken an den 9. November 1938

Mit der diesjährigen Lesung wird der Münchner Opfer der Novemberpogrome gedacht: Die Männer, die ab dem 9. November 1938 wegen ihrer jüdischen Herkunft in das KZ Dachau verschleppt und dort ermordet wurden, sowie die jüdischen Münchnerinnen und Münchner, die sich unter dem Eindruck der gewaltsamen Ereignisse dieser Tage in ihrer …

Kurt Huber erinnern

Ausstellung in Chur Am 24. Oktober 1893 wurde Prof. Kurt Huber in Chur geboren. Die dortige Reformierte Kirche zeigt zu diesem Anlass unsere Wanderausstellung zur Weißen Rose, ergänzt mit Tafeln zur Biographie Kurt Hubers. Mit einem ökumenischen Gottesdienst wird die Ausstellung am 29. Oktober feierlich eröffnet; Wolfgang Huber, Sohn von …