Die DenkStätte Weiße Rose bei der Langen Nacht der Münchner Museen

Am Samstag, 20. Oktober 2018, findet die Lange Nacht der Müchner Museen statt – auch die DenkStätte Weiße Rose wird ihre Türen an diesem Abend wieder für alle interessierten BesucherInnen öffnen.

Zwischen 19 Uhr und Mitternacht kann man sich in der Ausstellung zur Geschichte des Widerstands der Weißen Rose gegen das NS-Regime informieren. 

Außerdem auf dem Programm:

19.00, 20.30, 21.30 Uhr: Führung zur Widerstandsgruppe Weiße Rose

20.00, 22.00 Uhr: Lesung: Jakob Knab, „Ich schweige nicht. Hans Scholl und die Weiße Rose“

Tickets (15€ für die gesamte Münchner Museumsnacht) erhalten Sie im Vorverkauf oder am Abend selbst bei allen beteiligten Häusern, so auch in der DenkStätte Weiße Rose.

Alle weiteren Informationen zur Langen Nacht der Münchner Museen finden Sie unter: https://www.muenchner.de/museumsnacht/