Ziel der Weiße Rose Stiftung e.V. ist es, im In- und Ausland die Erinnerung an den Widerstand der Weißen Rose wach zu halten sowie Toleranz und demokratisches Bewusstsein zu stärken.
Neues zur Flugblattaktion am 18. Februar 1943 – Video-Gespräch mit Prof. Hans Günter Hockerts

Neues zur Flugblattaktion am 18. Februar 1943 – Video-Gespräch mit Prof. Hans Günter Hockerts

Die Geschichte der Widerstandsgruppe Weiße Rose ist noch nicht zu Ende erforscht, auch aktuell lassen sich aus den Quellen neue Erkenntnisse gewinnen. Dies zeigt eindrücklich das Interview von PD Dr. Thomas Schlemmer mit Prof. Dr. Hans Günter Hockerts über dessen eben erschienenen Aufsatz „Todesmut und Lebenswille. Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl am 18. Februar 1943“, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 70 (2022), S. 447-474.

Zu sehen ist das interessante Video-Gespräch auf dem IfZ-YouTube-Kanal (Ins Heft gezoomt… mit Hans Günter Hockerts, Juli 2022) : https://youtu.be/mYfCeFXqPlo