Ziel der Weiße Rose Stiftung e.V. ist es, im In- und Ausland die Erinnerung an den Widerstand der Weißen Rose wach zu halten sowie Toleranz und demokratisches Bewusstsein zu stärken.
Lange Nacht der Münchner Museen am 16. Oktober 2021

Lange Nacht der Münchner Museen am 16. Oktober 2021

Am 16. Oktober 2021 ist die DenkStätte Weiße Rose am Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität von 18 bis 1 Uhr nachts geöffnet. Auf dem Programm stehen zwei Führungen durch die Ausstellung (19.15 und 20.30 Uhr, Dauer 20 Min.) und zwei Aufführungen der Performance „SOPHIE SCHOLL_Lebens_Bilder“ der Theatergruppe am Gymnasium Haar, Leitung Thomas Ritter (Kleine Aula, 20 und 21 Uhr, Dauer 15 Min.).

Bitte beachten Sie, dass sowohl in der LMU als auch in der DenkStätte Weiße Rose die 3G-Regel gilt.

Tickets sind bei München Ticket erhältlich: Die Lange Nacht der Münchner Museen | München Ticket – Dein Ticketservice für Konzerte, Musicals u.v.m. (muenchenticket.de)

Szene aus der Performance SOPHIE SCHOLL_Lebens_Bilder, 9. Mai 2021, Königsplatz München
Szene aus der Performance SOPHIE SCHOLL_Lebens_Bilder, 9. Mai 2021, Königsplatz München

Infoflyer zur Langen Nacht der Münchner Museen / DenkStätte Weiße Rose