München liest – aus verbrannten Büchern

Gerne weisen wir auf die folgende Veranstaltung hin:

 

München liest – aus verbrannten Büchern

Ort: Königsplatz vor der Antikensammlung

Termin: Freitag, 10. Mai 2019 zwischen 10 und 18 Uhr

 

Öffentliche Gedenkveranstaltung an die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933

Beginn um 10 Uhr mit einer Kunstaktion “Brandfleck” von Wolfram P. Kastner,

anschließend von 11 bis 18 Uhr Lesungen aus Büchern, die von den Nazis und ihren Helfern 1933 verbrannt wurden.

 

Kooperationsveranstaltung mit zahlreichen Mitveranstaltern aus München und Bayern.