Ziel der Weiße Rose Stiftung e.V. ist es, im In- und Ausland die Erinnerung an den Widerstand der Weißen Rose wach zu halten sowie Toleranz und demokratisches Bewusstsein zu stärken.
Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

Übersicht über vergangene Veranstaltungen

— wird laufend aktualisiert — 

2021

18. Februar 2021: Virtuelle Weiße-Rose-Gedächtnisvorlesung mit Prof. Dr. Udo Hahn (Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing)

22. Februar 2021: Virtuelles Weiße-Rose-Orgelkonzert im Lichthof der LMU, mit dem Organisten Jürgen Geiger und Performance von LMU-Studierenden unter der Leitung von Thomas Ritter

7. Mai 2021: Gedenkakt anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Landtagspräsidentin Ilse Aigner im Lichthof der LMU

9. Mai 2021: Performance “Sophie Scholl 100” von 100 jungen Menschen unter der Leitung von Thomas Ritter und Farina Simbeck am Münchner Königsplatz anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl

13. Juni und 11. Juli 2021: Stadtspaziergänge zur Weißen Rose in Kooperation mit dem Landesverband der AWO

5. – 8. Oktober 2021: Beiträge der Weiße Rose Stiftung zum 53. Deutschen Historikertag an der LMU

16. Oktober 2021: Lange Nacht der Münchner Museen

14. und 15. November 2021: Theateraufführungen “La Rosa Bianca” vom Teatro della Sete im Italienischen Kulturinstitut München

— Aufzeichnungen der digitalen Veranstaltungen finden Sie unter: Weiße Rose Stiftung e.V. – YouTube

 

2020

20. Januar 2020: Weiße-Rose-Gedächtnisvorlesung mit Prof. Dr. Michael Brenner (Lehrstuhlinhaber für jüdische Geschichte und Kultur, LMU)

14. Februar 2020: Weiße-Rose-Gedenkkonzert mit dem Münchner Bach-Chor unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Hildegard Kronawitter

27. Februar 2020: Weiße-Rose-Orgelkonzert im Lichthof der LMU, mit dem Organisten Jürgen Geiger und Performance von LMU-Studierenden unter der Leitung von Thomas Ritter

2. und 3. Mai 2020: Teilnahme am Projekt “DenkMal am Ort”

10. Juli 2020: Verleihung des Willi-Graf-Preises an Prannavan Surendran, Abiturient des Willi-Graf-Gymnasiums

26. Oktober 2020: Buchvorstellung von Maren Gottschalks “Wie schwer ein Menschenleben wiegt: Sophie Scholl: Eine Biographie”

— Diverse geplante Veranstaltungen mussten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt oder verschoben werden —

 

2019

25.  Januar 2019: Der Widerstand der Weißen Rose: Ein studentischer Rundgang durch das LMU-Hauptgebäude

22. Februar 2019: 76 Jahre Weiße Rose – Gedenkkonzert mit inszenierter Lesung

7.+8. März 2019: Sophie Scholl – Liebe in Zeiten des Widerstands. Szenische theatralische Performance (Kooperation mit dem Münchner Volkstheater)

23. Mai 2019: Vorstellung des BR-Medienkompetenzprojekts zusammen mit dem Kurt- Huber-Gymnasium: Erinnerungen an die Weiße Rose

1.+2. Juni 2019: Sophie Scholl – Liebe in Zeiten des Widerstands. Szenische theatralische Performance (Kooperation mit dem Münchner Volkstheater)

5. Juni 2019: Liederabend mit Oleg Pogudin, gewidmet den Mitgliedern der Weißen Rose

28. – 30. Juni 2019: Marienbader Gespräche zum Thema “Zukunft Erinnerung – Gedenkstättenarbeit und Erinnerungskultur zwischen Generationenwechsel, Nationalismus und Antisemitismus”

23. Juli 2019: Diskussionsrunde „Europa Talk“ mit Beteiligung von Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weiße Rose Stiftung e.V.

9. Oktober 2019: Lehrerfortbildung zum Thema “Faktizität – Vermittlung – Wahrnehmung”

19. Oktober 2019: Lange Nacht der Münchner Museen

15.+17. November 2019: Sophie Scholl – Liebe in Zeiten des Widerstands. Szenische theatralische Performance (Kooperation mit dem Münchner Volkstheater)

16. November 2019: Vortrag und Konzert “Ode an die Freiheit” mit Peter Küspert, Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes, Gesangs- und Musikensemble MünchenKlang

25. November 2019: Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2019 an Ahmet Altan (“Ich werde die Welt nie wiedersehen. Briefe aus dem Gefängnis”)

28. November 2019: Cleveringa-Gedenkveranstaltung

 

2018

10. Januar 2018: 100. Geburtstag von Willi Graf

28. Januar 2018: Seminartag zur Weißen Rose „Widerstand aus Gewissensgründen“ im Rahmen der Jugendbegegnung des Deutschen Bundestags

22. Februar 2018: 75 Jahre Weiße Rose – Weiße Rose Gedenkkonzert mit Inszenierung

28. Februar 2018: Buchvorstellung: Robert Zoske „Flamme sein! Hans Scholl und die Weiße Rose“

23. März 2018: Künstlergespräch zur Opernaufführung Weiße Rose (Gärtnerplatztheater)

19. April 2018: Vortragsveranstaltung: Justiz in der NS-Diktatur – Prozesse zur Weißen Rose

8.-10. Juni 2018: Fachtagung: 75 Jahre Weiße Rose – Was bleibt?

12. Juli 2018: Gedenkveranstaltung für Prof. Kurt Huber und Alexander Schmorell zum 75. Jahrestag der Hinrichtung

3. September 2018: Buchvorstellung: Wolfgang Huber „Die Weiße Rose – Kurt Hubers letzte Tage“

20. September 2018: 100. Geburtstag von Hans Scholl – Erinnern und Gedenken

25. September 2018: Vortragsveranstaltung: 75 Jahre Weiße Rose – 75 Jahre Gedenken. Wie geht Erinnern heute?

9. Oktober 2018: Lehrerfortbildung: Justiz im NS-Staat – Lehren für eine demokratische Rechtsstaatlichkeit

20. Oktober 2018: DenkStätte Weiße Rose bei der Langen Nacht der Münchner Museen (mit Führungen und Lesung)

26. November 2018: Erste Cleveringa Gedenkrede an der LMU in München

 

Näheres dazu und zu den Vorjahren sehen Sie in unserem Tätigkeitsbericht, auch online unter https://www.weisse-rose-stiftung.de/die-weisse-rose-stiftung-e-v/