Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2019

Termin: 25. November 2019, 19 Uhr

Ort: LMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Große Aula

 

Geschlossene Veranstaltung, Einladung durch den Landesverband des Bayerischen Börsenvereins und der Landeshauptstadt München.

 

Preisträger ist der türkische Literat Ahmet Altan.

Für sein Buch «Ich werde die Welt nie wiedersehen. Texte aus dem Gefängnis» (S. Fischer) wird Ahmet Altan mit dem 40. Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet.

 

Eine öffentliche Lesung ist für Dienstag, 26. November 2019, in der Buchhandlung Lehmkuhl, Leopoldstraße 45, geplant.

 

Weitere Informationen siehe https://geschwister-scholl-preis.de/

 

Buchcover: Ahmet Altan, "Ich werde die Welt nie wiedersehen. Texte aus dem Gefängnis"
Buchcover: Ahmet Altan, “Ich werde die Welt nie wiedersehen. Texte aus dem Gefängnis”