Weiße Rose Stiftung e.V.

EnglishEnglish

Die Weiße Rose Stiftung e.V. hat die Aufgabe, an den Widerstand der Weißen Rose gegen den Nationalsozialismus zu erinnern und Zivilcourage, individuelle Verantwortung und demokratisches Bewusstsein zu fördern.
Die Stiftung informiert in der DenkStätte in München sowie in Wanderausstellungen, Veranstaltungen und historisch-pädagogischen Projekten über die Weiße Rose und ihren Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur. Ein besonderes Anliegen ist auch, das Vermächtnis der Weißen Rose in der heutigen Zeit wirksam werden zu lassen.

Widerstandsgruppe Weiße Rose

Die Weiße Rose ist eine der bekanntesten deutschen Widerstandsgruppen gegen die NS-Diktatur. Ihr Denken und ihre Taten stehen für die Achtung der Menschenwürde, für Freiheit, Gerechtigkeit und verantwortliches Handeln nach eigenem Gewissen.

DenkStätte Weiße Rose am Lichthof der LMU, München

Hier wird die Dauerausstellung über die Geschichte der Weißen Rose und ihren Widerstand im Kontext von NS-Terrorherrschaft und verbrecherischem Krieg gezeigt. Ergänzend wird die Erinnerungsgeschichte zur Widerstandsgruppe skizziert.

Bitte beachten Sie: aufgrund der Feiertage bleibt die DenkStätte Weiße Rose am 10., am 21. und am 31. Mai 2018 geschlossen.

Wanderausstellungen

Ausstellung Pessac

Die Weiße Rose Stiftung stellt Partnern ihre Wanderausstellungen für Präsentationen zur Verfügung. Sie können in mehreren Sprachen ausgeliehen werden. Die Ausstellungstafeln informieren über die Mitwirkenden im Widerstandskreis, die Aktionen und die Zerschlagung der Weißen Rose sowie über den Alltag im Nationalsozialismus.

Pädagogisches Angebot

Pädagogisches Angebot der Weiße Rose Stiftung e.V.Die Weiße Rose Stiftung bietet Lehrerfortbildungen, Unterrichtsmaterialien sowie Führungen und Schulprojekte an. Leitfragen sind unter anderem: Wie können heute Jugendliche und junge Erwachsene für die Ideale der Weißen Rose sensibilisiert werden? Was passiert in der „Zeit nach den Zeitzeugen“?

Veranstaltungen

In unregelmäßigen Abständen lädt die Weiße Rose Stiftung zu themenbezogenen Veranstaltungen ein.